Manifestations

Als Manifestation (von lateinisch manifestare ‚handgreiflich machen‘) wird das Sichtbarwerden oder Sich-offenbaren von Dingen aller Art bezeichnet. Es handelt sich um die Erscheinungsform einer Sache oder auch eines Gedankens, der vorher unsichtbar bzw. gestaltlos oder gar nicht-existent war.
Duden Deutsches Universalwörterbuch, 3. Auflage, Mannheim Dudenverlag 1996

  • SHARE: